Liebe Freunde und Freundinnen meiner Musik

Langsam aber sicher greifen Lockerungen im Rahmen der C-Krise, die unser aller Leben bisher beeinflusst haben. Langsam aber sicher hoffe ich auf Auftrittsmöglichkeiten mit meinen Liedern, meiner Musik. Langsam aber sicher fasse ich Mut, um mich mit dem folgenden Angebot bei Ihnen zu melden:
 
Ab sofort biete ich auch kleine Konzertformate an. Ich bin mir in diesen Zeiten sehr darüber im Klaren, wie wichtig ein gemeinsames Miteinander ist und wie sehr die Gestaltung meines Lebensunterhaltes auch von Ihnen abhängt, die mich bis heute immer wieder durch Konzerteinladungen unterstützt haben. Konzerte für Erwachsene als auch Kinder (z.B. als Stuhlkreiskonzert) sind buchbar.
 
Ich habe mich in den vergangenen Wochen im Blick auf gestreamte Konzerte zurück gehalten, bzw. mich dagegen entschieden. Musik ist meiner Meinung nach ein unverzichtbares Gemeinschaftserlebnis, auf das ich nicht viel länger mehr verzichten möchte.
 
In den vergangen Wochen haben einige liebenswerte Mensche bei mir CDs bestellt, mich mit einer kleinen finanziellen Spende unterstützt und auf diese Weise zur Erhaltung meines Lebensunterhaltes beigetragen. Dafür möchte ich mich sehr herzlich bedanken! Darüber hinaus hat sich aus der Not heraus eine interessante Möglichkeit ergeben, für die ich anfags nicht offen war: Online-Gitarreunterricht! Meine bisherigen Erfahrungen mit einem liebenswürdigen Schüler machen mir Mut auch auf dieses Angebot hinzuweisen.
 
Schreiben sie mir, falls sie an dem Konzertangebot oder dem Gitarrenunterricht Interesse haben. Ich bin mir sehr darüber im Klaren, dass für beides eine sorgfältige Planung notwenig ist.
 
Ich freue mich auf Ihre Rückmeldungen.
 
Ihr, Euer
Jonathan Böttcher