← Zur Programmübersicht

Deine Liebe lebt

Cover Himmelwärts

Konzertinfo für Veranstalter:

Titel: Deine Liebe lebt
Dauer: ca. 100 Minuten
Pause: ja
Zielgruppe: Erwachsene
Kurzinfo: eine musikalische Reise eindringlicher und beeindruckender Songs in die Vergangenheit des Sängers und Songwriters

Entstehung

Am Anfang stand die Idee, dann begann die Auswahl alter Lieder aus seiner musikalischer Vergangenheit und schlussendlich eine intensive Überarbeitung der Liedtexte. Anspruchsvolle Moderationen rundeten das Gesamtkonzept ab und so entstand das Konzertprogramm ‚Deine Liebe lebt’, eine musikalische Reise in Jonathan Böttchers Vergangenheit.

Veröffentlichung

‚Deine Liebe lebt’ ist ein Einsteigeralbum für Fans, die Jonathan Böttcher ganz neu kennenlernen. Die Lieder dieser CD sind z.T. über 30 Jahre alt und wurden größtenteils bereits auf den folgenden Alben veröffentlicht: ‚Heilhut Semmeldroll – Hullebautz (1983)‚ ‚Jonathan’ (1984), ‚Jonathan & Laurent’ (1988), ‚Moment mal’ (1990) und ‚Live (1992). Die Liedtexte sind überarbeitet und erscheinen in einem neuen Gewand.

Das Konzertprogramm

Jonathan Böttcher verwirklicht die Kraft seiner Musik mit einem neuen Konzertprogramm und durch eindringliche und beeindruckende Songs, die sich im Konzert zur gleichnamigen CD durch ein sparsames und stilvolles Arrangement auszeichnen. Diese Schlichtheit macht das aktuelle Programm von Jonathan Böttcher zu einem ebenso intensiven wie unvergesslichen Konzerterlebnis. Erdig, einfühlsam, ehrlich, eindringlich – die exakt passenden Vokabeln für ein außergewöhnliches, konzertantes Erlebnis sind schwer zu finden – eines steht aber fest: Jonathan Böttcher zelebriert hier zielsicher geschmackvolle Songs, die uns wirklich packen können und das Potenzial haben, weiterzuwirken. „Deine Liebe lebt“ ist einfach schöne Musik, die mit jedem Ton Herz und Verstand berührt; Musik, in die man tief eintauchen kann. Jonathan Böttchers neue Songs sind unterhaltsam, aber nicht banal und jeder Ton ist eine Klasse für sich.

Gedanken des Künstlers

Jonathan Böttcher schreibt:

‚Die Lieder zur CD als auch zum Konzertprogramm wählte ich ausschließlich aus Songmaterial der anfänglichen Jahre meiner musikalischen Laufbahn. Viele alte vertraute Songs sollten zu hören sein, die bei meinem Publikum, wenn sie diese denn noch aus ihrer Jugend kannten, schöne und angenehme Erinnerungen ihrer eigenen Biographie wachrufen. Auch für mich wurde die Zusammenstellung der CD als auch des Konzertes zu einem beglückenden Ausflug in meine Vergangenheit, gepaart mit guten und wohltuenden, segensreichen Erfahrungen.’
← Zur Programmübersicht